Nilsson Infocenter

Schwingungsmessungen

Kontrollierte Messungen für die kontinuierliche Produktion!

Ungeplanter Produktionsstillstand führt unter Umständen zu hohen Ausfallskosten. Darüber hinaus sind Ausfälle von Wälzlagern oft mit hohen Reparaturkosten verbunden, wobei die Hardware an sich nur einen geringen Kostenanteil verursacht. Die regelmäßige Wartung und Überwachung des Lagers während des Betriebes kann solche teuren Folgeschäden vermeiden. Der Zeitpunkt eines Ausfalls kann dadurch abgeschätzt werden, eine eventuell nötige Wartung bzw. Reparaturarbeiten können bei einem geplanten Produktionsstillstand eingeplant werden.

Lassen Sie uns Ihre Maschinen überwachen! Wir verfügen über modernste Schwingungsmessgeräte, unsere Fachleute können mittels Frequenzanalyse Fehlerquellen nicht nur am Wälzlager erkennen, sondern auch Unwuchten von Wellen, Fluchtungsfehler von Kupplungen usw. orten. Das ermittelte und gespeicherte Schwingungsspektrum ist gewissermaßen ein Identitätsprofil, das spezifisch für Ihr Wälzlager bzw. Ihre Anlage ist. Durch regelmäßige Messungen können wir Veränderungen feststellen und analysieren.
Unser Angebot reicht über Festlegung der geeigneten Messstellen, Durchführung von Messungen an den bezeichneten Messstellen, Analyse der Messergebnisse und Dokumentation, Trendverlauf und Datensicherung.

Übrigens: Für Mitarbeiter aus den Bereichen Montage und Instandhaltung bieten wir Trainings an.